Rss

Archives for : Februar2014

Latex Catsuit Lucy mit Maske dreifarbig

Latex Catsuit von Lucy aus London getragen

Freunde des glänzenden Stoffes,

diese Woche ist so voll mit Highlights, dass es fast unfassbar ist. Heute zeigen wir Euch erst einmal die kleine Bilderserie von Lucy aus London, alias Latex Lucy alias Rubber Passion und machen damit Lust auf mehr, auf viel mehr. Dabei meinen wir nicht nur die Latexvideos und weitere Latexbilder von diesem fantastischen Latexmodel, sondern wir freuen uns auch wahnsinnig auf das kommende Shooting in der Stadt Berlin, bei dem Latexcrazy den ersten Teil der neuen Kollektionen präsentieren wird. Darunter sind verschiedene neue Latex Catsuits, Latexkleider und echte Mainstream Mode aus dem quietschig-glänzenden Material. Aber wir wollen aktuell gar nicht mehr verraten, Ihr werdet sehen. Bis diese Bilder endlich fertig sind, gibt es noch eine Menge zu tun, so spielen die Accessoires eine Rolle, die Visagistin wurde bestellt, die Location gecheckt und vieles mehr. Letztlich werden wir, bei schönem Wetter, aber auch noch in die City gehen und unsere Latexmode im Freien präsentieren. Und wer weiß, vielleicht sehen wir uns ja.

Latexvideos von unseren Models in Latex

Wir lassen es uns auch nicht nehmen, extra für Euch das gesamte Shooting auf Video aufzuzeichnen, damit Ihr noch näher dran seid. Neben einer Menge Arbeit und auch sicher einigen Dingen, die schief gehen, gibt es aber auch echten Spaß und mit Sicherheit auch das eine oder andere Mißgeschick, diesmal mit der Videokamera verewigt. Unsere Models Lara und Kiki sind auch schon total gespannt und aufgeregt, wie das gesamte Latexcrazy Team.

Also, bis die Tage, wir freuen uns auf Euren Besuch. Ihr dürft die Latexbilder natürlich unter Angabe der Quelle teilen. Wir freuen uns immer über Eure Werbung.

[print_gllr id=1717 display=short]

Latexkleid Mystique von Latexcrazy

Latexkleid mehrfarbig im Shooting

Hey Freunde des Latexcrazy Blogs,

heute zeigen wir Euch die ersten Bilder aus dem Fotoshooting mit Fetish-Fotos.de, sie sind einfach wunderbar und wir hoffen, sie gefallen Euch. Unser hier gezeigtes Latexkleid ist das Modell Mystique mit transparenten Einsätzen und einem extralangem Rockteil auch aus 0.25mm Latex der Marke Radical Rubber. Dieses Latexkleid wird, wie viele weitere tolle Latexoutfits auch schon bald bei uns im Shop zu finden sein. Auch dieses tolle Latexkleid erhaltet Ihr dann inklusive Maßanfertigung und Chlorierung zu einem sensationellen Preis. Wir verraten Euch heute nur so viel, es werden deutlich unter 200€ sein, natürlich handgefertigt in Deutschland. Auch hier habt Ihr dann die Wahl aus über 100 verschiedenen Farben und Materialstärken von 0.18mm bis 1.05mm von 4D Supatex und Radical Rubber.

Bis dahin wünschen wir Euch ein tolles und vor Allem sonniges Wochenende. Macht was draus! LatexCrazy

[print_gllr id=1708 display=short]

Latex Lingerie als perfektes Geschenk

 Valentinstag mit Latex Lingerie

Liebe Besucher von Latexcrazy,

heute zeigen wir Euch noch einmal unser edles Latex Lingerie Set, bestehend aus dem zweifarbigen Torselett, einem Stringtanga aus Latex, kurzen Latexhandschuhen und den langen Latexstrümpfen, denn wir sind der Meinung, dass genau sies das passende Outfit für die Freundin oder Frau ist, welchem auch sie nicht widerstehen kann. Abgebildet ist das Latex Lingerie Set in folgender Konfiguration:

  • Latex Torselett 0.25mm Radical Rubber schwarz und transparent natur
  • Latex Stringtanga schwarz 0.4mm Radical Rubber
  • kurze Latexhandschuhe mit Rollrand aus 0.25mm
  • lange Latexstrümpfe aus 0.5mm Radical Rubber in trnasparent smoky black

Neben diesen Farben bieten wir weitere über 100 verschiedene Farbtöne an, die von extrem grell bis zart und klassisch gehen. Man kann sich selbst und seiner Freundin mit diesem Set in handgefertigter Qualität eine echte Freude machen, nicht nur zum Valentinstag. So wird sich auch Ihre Frau für Latex und dessen besonderer Trageeigenschaften begeistern. Bei größeren Größen kann man zur Reduktion und Kaschierung des einen oder anderen kleinen „Polsters“ auch stärkere Materialstärken ab 0.6mm wählen. Neben 0.6mm bieten wir aber auch 0.18mm und 0.25mm, wie auch 0.4mm und 0.5mm von Radical Rubber und 4D Supatex aus Großbritannien. Selbstverständlich können wir Euch gegen einen geringen Aufpreis auch Nahtstrümpfe mit Hochferse und Naht am hinteren Bein anbieten.

Designer für Latexkleidung werden

Neben der gezeigten Latex Lingerie bieten wir bald auch weitere neue Latex Dessous, welche am 02.03. in Berlin zur Schau gestellt werden. Ein weiteres Highlight im Jahr 2014 wird der designer Wettbewerb, der derzeit von uns vorbereitet wird und Menschen aller Art und aus aller Welt für Latex begeistern soll. Dabei soll weder die Sprache noch die Vorstellung eines perfekten Latex Outfits eine Barierre darstellen. Egal wie jung Du bist, Deine kreativen Ideen werden gesucht, gezeichnet als Skizze mit Kugelschreiber oder Bleistift, wie auch professionell. Wir veröffentlichen alle Entwürfe und möchten dazu ein bis zwei Gedanken zur Erklärung bereit stellen, dann stimmen alle Besucher gemeinsam ab und entscheiden die 15 Outfits, die Latexcrazy fertigen wird, wobei wir von Anfang bis Ende alles dokumentieren und online stellen werden. Diese ausgewählten Teile voller Kreativität werden in einem Fotoshooting präsentiert und anschließend versteigert.

Was aber bekommst Du dafür? Du wirst staunen, wir bieten neben tollen Sachpreisen auch Dir die Möglichkeit mit Deiner Latexmode Geld zu verdienen. Weitere Details in Kürze, seid gespannt, es wird sich lohnen!

[print_gllr id=1692 display=short]

 

Vorschau der Latexmanufaktur auf 2014

Die Latexmanufaktur Latexcrazy 2014

Hallo liebe Besucher unseres Bilderblogs,

mittlerweile sind unter Euch Freunde und Menschen, die uns immer die Treue halten, die uns öfter auch besuchen kommen und mit ihren Ideen einen kreativen Schub geben. Darüber freuen wir uns sehr und widmen Euch die Kreationen und Bilder im Jahr 2014. Heute, Anfang Februar 2014 haben wir ein paar Latexbilder direkt aus der Latexmanufaktur Latexcrazy für Euch eingefangen, darunter einige Shootingteile, welche Ihr definitiv in den kommenden Wochen „live“ und in Farbe sehen werdet, aber auch ein Bild von den ausgefallenen Latexbahnen mit Struktur und Effekt.

Alle Latexkleider, Dessous und Latex Catsuits für unsere Fotoshootings werden übrigens in der Freizeit entworfen und erstellt. So schlägt man sich manchen Feiertag, Wochenende und auch Abende mit Latex um die Ohren… Die Vorfreude ist gigantisch und die Ergebnisse werden sehnlichst herbeigewünscht. Natürlich ist auch bei uns die Aufregung riesengroß, Fragen keimen auf, passt alles ordentlich, sehen die entworfenen und gezeichneten Styles auch wirklich so gut aus, wie man es sich vorgestellt hat und vieles mehr. Daneben ist auch ein solches Fotoshooting eine Menge Arbeit, viele Planungen im Vorfeld lassen Spielraum für Fehler, oder man vergisst etwas. Damit genau dies nicht passiert, ist man nicht allein, an unserem kommenden Fotoshooting in Berlin nehmen insgesamt 12 Personen teil, jeder kümmert sich gewissenhaft um seinen Bereich und man bespricht im Vorfeld Dinge die miteinander konfrontieren, oder ändert gewisse Sachen. Die Teile für das Shooting verlassen die Latexmanufaktur meist auf den letzten Drücker, sind aber schon Wochen vorher fertig und zur Anprobe unterwegs. Zum Glück passen 90% der Latexkleider und Catsuits, wie aber auch Dessous und Hosen beim ersten Mal, ab und an müssen wir aber bei neuen Teilen kleinere Fehler ausbessern.

Wir hoffen sehr, dass Ihr uns Eure Treue haltet und unseren Weg begleitet, wir haben tausende von Ideen und sprudeln geradezu vor Energie und Lust, Euch Träume aus Latex erfüllen zu können. Eure Latexcrazy Latexmanufaktur!

[print_gllr id=1680 display=short]