Rss

Archives for : Latexdessous

edle Latex Dessous und feine Lingerie kaufen

Liebe Besucher unseres Blogs,

schön, dass Ihr den Weg wieder zu uns gefunden habt. Belohnt werdet Ihr natürlich wieder mit besonders aufregenden Latexbildern unseres Models Kiki, welche hier für Euch die Latex Dessous, Latex Lingerie Jolene aus dem gleichnamigen Set trägt. Die Latexbilder entstanden zusammen mit Norman Richter im Berliner Tangoloft, einem tollen Ort im Herzen der Hauptstadt, den Ihr definitiv besuchen solltet, wenn Ihr Euch in die gute alte Zeit zurückversetzen lassen wollt, gemischt mit dem Chic von heute. Norman fotografierte unter Anderem auch schon Susan Wayland, besser bekannt als Sway, wie auch unsere Lara und Kiki. Doch zurück zum eigentlichen Thema, feiner Latex Lingerie und edlen Dessous wie String-Tangas, Torselettes und langen Latexstrümpfen mit Naht und Hochferse, zurück zum Schick, zurück zum perfekten Weihnachtsgeschenk für den Schatz, die Frau, die Freundin, oder vielleicht die Geliebte.

Latex Dessous in sinnlicher Optik zu Weihnachten schenken

Die Weihnachtszeit eignet sich doch hervorragend, um der Liebsten ein Geschenk der besonderen Art zu machen, so zum Beispiel ein edles Set Latex Dessous, oder auch einfach nur lange Latexstrümpfe und passende Latexhandschuhe, oberarmlang. Mit solche tollen, wirklich sinnlich eleganten Teilchen, werden auch Sie Ihre Frau, Freundin oder Geliebte von Latex als Stoff für die Haut begeistern können. Keine Sorge, dazu muss man keine körperlichen Traummaße haben, mit etwas Fantasie und handwerklichem Geschick kann man die kleinen Problemzonen gekonnt kaschieren und eine perfekte Figur machen. So ist es durchaus möglich, über der Latex Lingerie auch einen kleinen Rock zu tragen, der den Po bedeckt, gerne auch mit einem Faltenwurf. Also, was noch warten, man lebt nur einmal, bis zum nächsten Weihnachtsfest 2015 ist noch ein langer Weg, 2014 aber liegt kurz vor uns.

Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht Euch Latexcrazy!

[print_gllr id=2317 display=short]

Latex Lingerie wie das Baby Doll Charme

Mit Kiki, unserem exklusiv für das Label Latexcrazy agierenden Model und dem Baby Doll Charme aus der Latex Lingerie Serie Charme, die Euch bald im Shop vorgestellt wird, wünschen wir, das gesamte Latexcrazy Team, einen wundervollen Start in dieses Wochenende. Auch wenn die Sonne nicht wirklich überall über unseren Köpfen scheint, so hoffen wir, dass Euch die Fotos von Kiki, aufgenommen von Julia aus Berlin, ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Latex Lingerie ist sinnlich, darf aber zugleich auch verrucht sein, muss es sogar. So hat sich Kiki spontan ihre Nylons angezogen und mit dem Latex Baby Doll Charme kombiniert. Diese Latex Lingerie besteht eigentlich aus einem zarten Hauch von Nichts, extrem dünnes 4D Supatex in einer Materialstärke von 0,18mm trifft 0,25mm dünnes Radical Rubber. Der kleine Häckchenverschluss lässt die Brust erahnen, denn hiermit legt sich das Material einzigartig an den richtigen Stellen über die Kurven. Die Drucke wurden von Hand aufgebracht. Vor Allem seine Freundin oder Frau kann man mit diesen tollen Bildern und der Latex Lingerie vom heiß geliebten Material problemlos überzeugen. Hier ist weniger durchaus mehr.

Latex Lingerie auch in Übergrößen kaufen

Natürlich würde der Latexliebhaber seine Freundin oder Frau viel lieber in einem Latex Catsuit sehen wollen, so viel des geliebten Materials, wir nur möglich, doch eine Frau muss überzeugt werden und dies geschieht meist nur mit atemberaubenden Formen, Farben und Charme. Natürlich gibt es sie, die Frauen, die gerne Latex Catsuits und auch Masken tragen, keine Frage, es sind auch nicht wenige, doch meistens leben sie ihre Leidenschaft zusammen mit ihrem Partner zu Hause, oder in einem Hotel bei einem romantischem Wochenende aus. Doch auch ein großer Teil dieser Frauen wurde irgendwann inspiriert und war kein Latexliebhaber von der ersten Stunde, denn dieses Material wird immer noch häufig in eine Ecke gestellt, in der es nichts mehr verloren hat. Latex ist Leidenschaft, nicht nur im Bereich der stilvollen Erotik, sondern auch in der Mode. Die enorm vielen Farben, Formen und kreativen Ideen geben diesem Material die Möglichkeit, salonfähig zu werden, sicher nur in bestimmten Bereichen, aber da dafür mit aller Schlagkraft. Schaut Euch allein die Latexbilder von Kiki in Latex Lingerie an, überzeugen sie nicht?

Aber auch Frauen mit Übergröße, bspw. Konfektion 46+ erhalten von der Latexcrazy Manufaktur Latex in allen Farben und Formen, angepasst auf die individuellen Wünsche, so eben auch Latex Lingerie. Jetzt aber ganz viel Spaß mit den tollen Fotos von Kiki, bald werdet Ihr von ihr noch viel mehr finden, selbstverständlich ausschließlich in Latexcrazy Latex!

Model Kiki

Fotos: http://www.julihelmerphotography.blogspot.de/

[print_gllr id=2205 display=short]

Vorschau auf die neue Latexmode

Latexmode 2014 in Berlin präsentiert

Hallo Latexcrazy Freunde, Besucher unseres Blogs und Interessierte!

Wir sind zurück aus unseren einzigartigen Hauptstadt und haben tonnenweise Bild- und Videomaterial im Gepäck. Heute zeigen wir Euch vier Vorschaubilder, welche beim Shooting mit unseren Smartphones entstanden sind. Die Hochglanzbilder zeigen wir Euch selbstverständlich auch, aber erst etwas später.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei dem gesamten Team bedanken, die dieses Fotoshooting erst möglich gemacht haben, die voller Ehrgeiz auch nach Feierabend gebastelt, geschneidert und gearbeitet haben. Wir möchten uns auch bei unserem Gastgeber in Berlin bedanken, dem Tangoloft Berlin, ein Ort, den wir da so nie vermutet hätten, der authentisch und unvefälscht daherkommt, der Berlin zeigt, wie es ist, so voller Kreativität, Ausgelassenheit und so pur – definitiv einen Besuch wert! Auch wenn Ihr nicht Tango tanzt, der Besuch lohnt sich, es steckt an, Lebensfreude und Kultur pur.

Ein weiteres Dankeschön geht natürlich an unseren Fotografen Norman, der in den vergangenen Jahren großartige Projekte mit Latex realisiert hat und auch menschlich ein cooler Typ ist! Ihr findet ihn und seine Arbeit im Netz unter NormanRichter.com. Bekannt sind seine Bilder von Susan Wayland und vielen weiteren Projekten. Wir freuen uns ganz sehr, mit ihm jemanden gefunden zu haben, der uns sicher lange Zeit begleiten wird. Man merkt ihm den Spaß an, das ist extrem wichtig!

Besondere Nervenstärke hat auch Sandra von SK-Visage aus Berlin bewiesen, denn wir haben die Shootingzeit mehrere Stunden überzogen. Wenn Ihr einmal ein professionelles Make-Up sucht, für eine Veranstaltung oder ein Shooting in Berlin, dann kontaktiert sie, absolut zuverlässig, kreativ und super lieb. Ihr findet sie bei Facebook und auf ihrer Internetpräsenz, SKVisage.de.

Ein extra dickes Dankeschön geht an unsere Mädels Tina und Mandy, die das gesamte Shooting begleitet haben und den beiden Models beim An-, Um- und Ausziehen geholfen haben.

Selbstverständlich gilt unser Dank auch den beiden Ladies Lara und Kiki, die unsere neueste Latexmode so richtig in Szene gesetzt haben. Ein weiteres Dankeschön geht an Asdra, einer Schönheit mit Rythmus im Blut, die ganz spontan in ein Latexkleid gehüpft ist, welches wie gemacht war für sie, ohne es vorher aber zu wissen.

Bleibt am Ball, die Bilder kommen schon bald!

[print_gllr id=1741 display=short]

Latex Lingerie als perfektes Geschenk

 Valentinstag mit Latex Lingerie

Liebe Besucher von Latexcrazy,

heute zeigen wir Euch noch einmal unser edles Latex Lingerie Set, bestehend aus dem zweifarbigen Torselett, einem Stringtanga aus Latex, kurzen Latexhandschuhen und den langen Latexstrümpfen, denn wir sind der Meinung, dass genau sies das passende Outfit für die Freundin oder Frau ist, welchem auch sie nicht widerstehen kann. Abgebildet ist das Latex Lingerie Set in folgender Konfiguration:

  • Latex Torselett 0.25mm Radical Rubber schwarz und transparent natur
  • Latex Stringtanga schwarz 0.4mm Radical Rubber
  • kurze Latexhandschuhe mit Rollrand aus 0.25mm
  • lange Latexstrümpfe aus 0.5mm Radical Rubber in trnasparent smoky black

Neben diesen Farben bieten wir weitere über 100 verschiedene Farbtöne an, die von extrem grell bis zart und klassisch gehen. Man kann sich selbst und seiner Freundin mit diesem Set in handgefertigter Qualität eine echte Freude machen, nicht nur zum Valentinstag. So wird sich auch Ihre Frau für Latex und dessen besonderer Trageeigenschaften begeistern. Bei größeren Größen kann man zur Reduktion und Kaschierung des einen oder anderen kleinen „Polsters“ auch stärkere Materialstärken ab 0.6mm wählen. Neben 0.6mm bieten wir aber auch 0.18mm und 0.25mm, wie auch 0.4mm und 0.5mm von Radical Rubber und 4D Supatex aus Großbritannien. Selbstverständlich können wir Euch gegen einen geringen Aufpreis auch Nahtstrümpfe mit Hochferse und Naht am hinteren Bein anbieten.

Designer für Latexkleidung werden

Neben der gezeigten Latex Lingerie bieten wir bald auch weitere neue Latex Dessous, welche am 02.03. in Berlin zur Schau gestellt werden. Ein weiteres Highlight im Jahr 2014 wird der designer Wettbewerb, der derzeit von uns vorbereitet wird und Menschen aller Art und aus aller Welt für Latex begeistern soll. Dabei soll weder die Sprache noch die Vorstellung eines perfekten Latex Outfits eine Barierre darstellen. Egal wie jung Du bist, Deine kreativen Ideen werden gesucht, gezeichnet als Skizze mit Kugelschreiber oder Bleistift, wie auch professionell. Wir veröffentlichen alle Entwürfe und möchten dazu ein bis zwei Gedanken zur Erklärung bereit stellen, dann stimmen alle Besucher gemeinsam ab und entscheiden die 15 Outfits, die Latexcrazy fertigen wird, wobei wir von Anfang bis Ende alles dokumentieren und online stellen werden. Diese ausgewählten Teile voller Kreativität werden in einem Fotoshooting präsentiert und anschließend versteigert.

Was aber bekommst Du dafür? Du wirst staunen, wir bieten neben tollen Sachpreisen auch Dir die Möglichkeit mit Deiner Latexmode Geld zu verdienen. Weitere Details in Kürze, seid gespannt, es wird sich lohnen!

[print_gllr id=1692 display=short]

 

Vorschau der Latexmanufaktur auf 2014

Die Latexmanufaktur Latexcrazy 2014

Hallo liebe Besucher unseres Bilderblogs,

mittlerweile sind unter Euch Freunde und Menschen, die uns immer die Treue halten, die uns öfter auch besuchen kommen und mit ihren Ideen einen kreativen Schub geben. Darüber freuen wir uns sehr und widmen Euch die Kreationen und Bilder im Jahr 2014. Heute, Anfang Februar 2014 haben wir ein paar Latexbilder direkt aus der Latexmanufaktur Latexcrazy für Euch eingefangen, darunter einige Shootingteile, welche Ihr definitiv in den kommenden Wochen „live“ und in Farbe sehen werdet, aber auch ein Bild von den ausgefallenen Latexbahnen mit Struktur und Effekt.

Alle Latexkleider, Dessous und Latex Catsuits für unsere Fotoshootings werden übrigens in der Freizeit entworfen und erstellt. So schlägt man sich manchen Feiertag, Wochenende und auch Abende mit Latex um die Ohren… Die Vorfreude ist gigantisch und die Ergebnisse werden sehnlichst herbeigewünscht. Natürlich ist auch bei uns die Aufregung riesengroß, Fragen keimen auf, passt alles ordentlich, sehen die entworfenen und gezeichneten Styles auch wirklich so gut aus, wie man es sich vorgestellt hat und vieles mehr. Daneben ist auch ein solches Fotoshooting eine Menge Arbeit, viele Planungen im Vorfeld lassen Spielraum für Fehler, oder man vergisst etwas. Damit genau dies nicht passiert, ist man nicht allein, an unserem kommenden Fotoshooting in Berlin nehmen insgesamt 12 Personen teil, jeder kümmert sich gewissenhaft um seinen Bereich und man bespricht im Vorfeld Dinge die miteinander konfrontieren, oder ändert gewisse Sachen. Die Teile für das Shooting verlassen die Latexmanufaktur meist auf den letzten Drücker, sind aber schon Wochen vorher fertig und zur Anprobe unterwegs. Zum Glück passen 90% der Latexkleider und Catsuits, wie aber auch Dessous und Hosen beim ersten Mal, ab und an müssen wir aber bei neuen Teilen kleinere Fehler ausbessern.

Wir hoffen sehr, dass Ihr uns Eure Treue haltet und unseren Weg begleitet, wir haben tausende von Ideen und sprudeln geradezu vor Energie und Lust, Euch Träume aus Latex erfüllen zu können. Eure Latexcrazy Latexmanufaktur!

[print_gllr id=1680 display=short]

Latexmode und Lingerie auch im Set

Latexmode mit Rabatt für Deinen Latex Lexikon Eintrag

Liebe Besucher des Latexbilder Blogs von LatexCrazy,

fast haben wir die erste ganze Woche in diesem neuen Jahr geschafft und schon bekommt Ihr wieder ein paar heiße Latexbilder zum Träumen. Der Sommerurlaub ist noch lange hin und so wollen wir Euch wenigstens ein paar tolle Latexbilder zum Aufmuntern zeigen. Zugegeben, das Wetter in diesem Winter hätte uns deutlich schlimmer treffen können, aber es sind halt doch keine 20 Grad Celsius.

Die heutigen Latexbilder zeigen unsere wundervolle Lara in eleganter Latexmode, darunter trägt sie das edle Latex Lingerie Set bestehend aus dem Latextorselett mit Strapshaltern, extralangen Latexstrümpfen, einem String Tanga und kurzen Latexhandschuhen, die sie aber für diese Latexjacke und den Rock mit Volant ausgezogen hatte, ihre Finger waren auch schon ganz verschwitzt… Dieses Latexmode Komplettset könnt Ihr zum Preisvorteil in unserem Onlineshop finden und Eurer Freundin oder Frau eine echte Überraschung damit machen, denn dieses Set ist einfach nur edel. Vor Allem in chlorierter Ausführung wirkt es Wunder beim weiblichen Geschlecht, denn Frauen lieben unser chloriertes Latex, bei dem sie keine störenden Substanzen wie Talkum Puder oder Silikonöl mehr benutzen müssen. Sie ziehen es einfach an und werden es nicht mehr ausziehen wollen.

Damit Ihr nochmals sparen könnt, haben wir einen tollen Vorschlag für Euch. Ihr könnt aktiv am LatexCrazy Shop mitwirken, wir benötigen Eure Hilfe, denn unser Latex Lexikon ist noch viel zu leer und muss unbedingt mit allen Informationen rund um das Thema Latex, Herstellung, Gewinnung, Kleidung, Kleidungsstile, Punk, Gothic u.v.m. ergänzt werden. Euer Beitrag, selbst geschrieben und nicht einfach kopiert ist gefragt, er sollte mindestens 300 Wörter lang sein und keinen Inhalt aufweisen, der nicht rechtens ist. Dabei kann es sich auch um Leder, Lack, PVC, Nieten, Ösen und Stiefel jeglicher Art handeln, halt alles was in der Welt des Fetisch, BDSM und der Lust so vorkommt. Damit Ihr einen Anreiz habt, bieten wir Euch je eingetragenem Post einen 10% Rabattgutschein an. Solltest Du mehrere Einträge einsenden, so kannst Du aber nicht die einzelnen Gutscheine miteinander kombinieren.

Also dann, macht Euch auf, gebt uns Eure Informationen und gestaltet aktiv mit. Wir freuen uns auf Eure zahlreichen Lexikoneinträge.

[print_gllr id=1607 display=short]

Latexoutfits wie Latexdessous inklusive Maßanfertigung

Latexoutfits üben einen besonderen Reiz aus, sie betören die Sinne, ob durch die glänzende Optik oder den süßlichen Geruch des Gummi. Frauen in sinnlichen Latexoutfits sind ein Anblick, dem man sich kaum wiedersetzen kann. LatexCrazy bietet Euch aus diesem Grund Latexkleidung wie Latexjacken und Latexröcke an, die dazu passenden Latexdessous für Darunter sind obligatorisch. Maßanfertigung und Chlorierung sorgen dafür, dass Frau sich darin wohl fühlt, denn die Passform stimmt, ohne zu kneifen und man benötigt kein Talkum oder Silikonöl mehr zum Anziehen.

Latexoutfits wie diese Latexjacke mit passendem Latexrock und dem darunter getragenem Latextorselett mit Strapshaltern und Latexstrümpfen bietet LatexCrazy Ihnen deshalb im Set an, zum Vorteilspreis.

[print_gllr id=380 display=short]