Rss

Archives for : catsuit

Redsky im Latex Mantel und Catsuit

Liebe Freunde und Besucher des Latexcrazy Latex Shop,

 

heute zeigen wir Euch ein paar wirklich umwerfende Aufnahmen von unserem Freund Jules alias fetish-fotos mit der bezaubernden Redsky, die unseren 0,25mm dünnen Catsuit und Latex Mantel perfekt präsentiert. Es war ein warmer, vorsommerlicher Tag in der Berliner Innenstadt. Dennoch trotzte sie den äußeren Umständen und posierte für unsere Kamera.

Latex Mantel in sand und Catsuit in schwarz

Aufgrund der extrem vielen Aufträge kommen wir kaum dazu, neue Sachen einzustellen, ja, ja, es ändert sich kaum etwas an der Situation. Dennoch sind neue Männermodelle wie Catsuits, Latexmäntel und Wäsche in der Pipeline. Mittlerweile sind wir auch in der zweiten Etage angekommen und es wird fleißig gearbeitet. Entsprechend kommen wir aktuell auch gut voran. Sonderanfertigungen werden aufgrund der Situation der Auftragslage aktuell nicht hergestellt, Anpassungen allerdings nach Euren individuellen Wünschen werden wir natürlich weiterhin ausführen.

Silikon und alle Artikel auch für CD´s

Aufgrund der Anfragen haben wir festgestellt, dass einige von Euch noch nicht wissen, dass wir alle Artikel für Damen auch für Männer herstellen, aber auch für Crossdresser mit entsprechenden Abänderungen. Dabei verlangen wir keinerlei Aufpreis. Unsere Silikonbrüste zum Einlegen bieten wir in EE und JJ an, aber auch alle anderen Größen sind problemlos möglich. Die Preise beinhalten die Silikoneinlagen an sich, wie auch die speziellen Cups mit Taschen. Sollen wir Eure eigenen Silikoneinlagen einarbeiten, dann benötigen wir sie hier, denn je nach Anbieter/ Hersteller der Silikoneinlagen, sind Formen und Größen deutlich verschieden.

Hervorragend kann man unsere Catsuits mit einem edlen Latex Mantel kombinieren, diesen erhaltet ihr bei uns in verschiedensten Ausführungen, auch aus Strukturlatex.

Jetzt aber, viel Spaß beim Schauen unserer neuesten Latexbilder und einen schönen Tag!

[print_gllr id=2682 display=short]

Heavy Rubber Catsuit und 10% Rabatt

Mit Rabatt in das Wochenende, hallo liebe Latexfreunde!

Vor diesem herrlichen Wochenende haben wir ein kleines Dankeschön für Euren Besuch unserer Bilderseite. Wir bieten Euch bis einschließlich Sonntag, den 10.04.2016 10% Rabatt auf Euren Einkauf, gültig ab einem Einkaufswert in Höhe von 39€ und nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Klicke einfach auf den Gutscheincode: Latexbilder

Vor Ort in Zwickau Maß nehmen lassen

Aufgrund der ständig wachsenden Latexcrazy Gemeinde, haben wir uns auf nunmehr über 350m² erweitert und freuen uns, Euch endlich auch ein schöneres Ambiente, als in unserer „Latexwerkstatt“ bieten zu können. Mit Terminvereinbarung seid Ihr jederzeit herzlich Willkommen. In unseren Räumen in Zwickau könnt Ihr alle Farben, Materialstärken, chloriertes und nicht chloriertes Latex vergleichen, Euch professionell ausmessen lassen und einen leckeren Kaffee trinken.

Rabatt zum Aprilwochenende für Dein Latex

Nina Halilkanovic trägt hier einen Latex Catsuit Princess und dazu eine passende Korsage mit Reißverschluss, die verspiegelte Gasmaske ist das so genannte i-Tüpfelchen. Unsere Latex Catsuits beginnen bei sensationellen 209€ inklusive Maßanfertigung und Chlorierung. Dabei verzichten wir keinesfalls auf Qualität – 100% Handarbeit aus Deutschland und unser 18-köpfiges Team bürgen dafür. Wir verwenden ausschließlich Premiumlatex der Hersteller 4D Supatex und Radical Rubber, Zutaten wie Vulkanisierflüssigkeiten, Reißverschlüsse etc. sind ebenso aus deutscher Produktion. Dabei bieten wir Euch alle Farben aus dem gesamten Sortiment der Hersteller, wie auch alle Materialstärken.

 

[print_gllr id=2665 display=short]

 

Latex Catsuit Mystique in perfekter Passform

Liebe Latexcrazy Shop und Bilderblog Fans,

 

heute zeigen wir Euch ein paar wundervolle Bilder von unserem Model Miss Vaine Villaine im Latex Catsuit Mystique. Perfekte Inszenierung von fetish-fotos.de verleihen diesen Latexfotos die unendliche Kraft und Magie. 0,4mm Radical Rubber sorgt für die perfekte Silhouettenbildung dieses Catsuits, hier dargestellt in nicht-chloriertem Latex. Ihr erhaltet diesen Latex Catsuit in allen Farben der Hersteller Radical Rubber und auch 4D Supatex zu einem fantastischen Preis, inklusive dem Service der Maßanfertigung und optional auch chloriert, selbstverständlich ebenfalls ohne Aufpreis*. Des Weiteren bietet Radical Rubber seit einer Woche eine neue, aufregende Farbe an, turquoise – türkis, Ihr könnt sie bei uns jetzt schon ordern.

Latex Catsuit sofort lieferbar, ohne Wartezeit bei Latexcrazy

Wir haben seit Dezember und Februar wieder Verstärkung in unserem Team. Während eine neue Kollegin bereits fleißig im Produktionsablauf ist, lernt die Zweite es gerade. Da wir nunmehr 17 Mitarbeiter in der Produktion sind, wohlgemerkt festangestellt und ohne Fluktuation, geht man von einer schnellen Lieferzeit aus. Doch leider sind wir wieder einmal von Krankenscheinen etwas gebeutelt. Unsere Latex Lager sollte schnell wachsen und tatsächlich haben wir hier in unseren Räumen viele, noch nicht eingestellte Artikel hängen und liegen, doch der Nachschub kommt aufgrund der Ausfälle nicht in Gang.

Unsere neuen Mitarbeiter fertigen aktuell Kundenaufträge mit, auch wenn sie noch nicht so schnell sind, wie unsere langjährigen Kolleginnen, mit zum Teil 15-jähriger Latexerfahrung. Selbstverständlich muss auch hier jeder Artikel die Qualitätskontrolle überstehen, bevor er ausgeliefert werden kann.

neue Latexwäsche kommt zu Ostern, Bademode aus Latex auch

Einige Artikel wurden mittlerweile auch unserem Sortiment hinzugefügt, nur ein paar von hunderten neuen Outfits, unter Anderem der Latex Catsuit Modell Mystique, angelehnt am Latexkleid mit selbigen Namen. Die Frills, oder besser beschrieben, die ausschweifenden Bündchen an den Ärmeln gehören, wie auch die Kontrastnaht an den Beinen hinten, zum Umfang dieses Latexcatsuit. Jetzt wünschen wir Euch aber viel Spaß mit den tollen Latexbildern von Miss Vaine Villaine und fetish-fotos.de.

[print_gllr id=2626 display=short]

*starke Chlorierung 10% Aufpreis, ratsam ab 0,8mm Materialstärke für Heavy-Rubber Enthusiasten

Latex Preview mit Sharon Phoenix

Hallo liebe Besucher,

wir hoffen Ihr habt einen fantastischen Juli hinter Euch, tolle Ferien und Urlaub, oder aber es steht Euch noch bevor, dann freut Euch darauf. Heute sind wir alle wieder im Alltagsstress zurück und haben unseren hinter uns liegenden Urlaub genossen, natürlich mit Latex. So wird es Zeit, wieder einen kleinen Einblick in das vor uns liegende zu wagen. Viele neue Sachen stehen bereit, verrückte Farben, tolle Accessoires und Optionen und wie immer coole Preise trotz Inklusivleistungen der Chlorierung und Maßanfertigung.

Neue Latex Kollektionen aufgrund der vielen Aufträge erst Ende des Jahres

Aufgrund der vielen Aufträge und langen Lieferzeiten, trotz neuer Mitarbeiter, haben wir den Launch der neuen Teile und Kollektionen nach hinten geschoben, um uns voll und ganz auf die Aufträge konzentrieren zu können. Neben den neuen Teilen werden wir bald auch unseren neuen Showroom für Euch öffnen und hunderte Teile zeigen, alle fertig zum Mitnehmen, natürlich chloriert und in hunderten Farben.

Bis bald also, wir halten Euch auf dem Laufenden. Euer Latexcrazy Team

[print_gllr id=2573 display=short]

Latex Catsuit und Stiefel in der Öffentlichkeit tragen

Liebe Besucher und Freunde von Latexcrazy,

endlich wieder ein Update, diesmal mit wahnsinnig genialen Fotos von Matthias Wallmeier, alias eigenART Fotografie und seinem Model Red Sky im Latex Catsuit, getragen in der Öffentlichkeit, beim Spaziergang im Park. Das Wetter in diesen Tagen frohlockt geradezu mit der Möglichkeit, Outdoor zu fotografieren. Die Latexbilder hier sind aus dem Jahr 2015, also frisch, allerdings war es zu diesem Zeitpunkt noch nicht so herrlich warm wie jetzt. Das man, bzw. Frau mit einem Latex Catsuit vom Latexcrazy Latex Shop in der Öffentlichkeit eine tolle Figur macht, ist kein Geheimnis und zum Glück wirkt es auch nicht mehr so ausgefallen, wie noch vor einigen Jahren. Generell ist die Akzeptanz von Latex wie dem Catsuit in der breiten Masse angekommen, nicht bei jeder Person, doch das durchaus positive Feedback bei Foto Shootings wie diesem, lassen die Vermutung zu, dass dieses glänzende Material den Weg in die Öffentlichkeit erfolgreich fortsetzen wird.

Hotline vom Latexcrazy Latex Shop dauernd besetzt

Neben hunderten neuen Bildern, welche wir Euch in den kommenden Wochen zeigen werden, selbstverständlich auch von neuen Outfits, haben wir unseren Service deutlich erweitert. Unsere Hotline ist täglich von morgens bis abends besetzt, um Euch Auskünfte aller Art geben zu können. Sei es die Frage zur aktuellen Bestellung, zu unseren Lieferzeiten, rund um das Thema Latex im Allgemeinen, oder spezifisch zu unseren Produkten wie dem Latex Catsuit, hier erfahrt Ihr es. Sollte unsere liebe Kollegin nicht erreichbar sein, wird sie Euch auf jeden Fall zurückrufen. Testet es und klingelt durch:

HOTLINE Latexcrazy Latexshop: +49 (0)375 390 90 340

Jetzt aber wünschen wir Euch einen tollen Start in diese sonnige und frühlingshafte Woche, einen fantastischen Montag sowieso und viel Spaß mit den Fotos von Red Sky und Matthias Wallmeier. Macht es Euch schön, bis die Tage.

[print_gllr id=2465 display=short]

Latex Catsuit mit Korsagenteil an Bjbioszka

Einen guten Morgen Ihr Lieben!

Der Februar bringt Grippe und Ärger… Die Grippe ist unschön und hält uns schon einige Wochen im Griff. Ärgerlich hingegen ist, dass unsere Facebook Fanpage mit weit mehr als 27.000 Likes seit gestern Nachmittag nicht mehr erreichbar ist. Wir haben es schlichtweg verpasst, eine persönliche Seite zu hinterlegen. Peinlich, unachtsam und vor Allem mit extrem viel Arbeit verbunden. Bis wir es wieder im Griff haben, hoffen wir, dass es auch so sein wird, findet Ihr uns bei Facebook hier:

https://www.facebook.com/latexcrazyshop

Wir würden uns wirklich sehr freuen, wenn Ihr uns wieder Euer Like geben würdet.

Bis dahin zeigen wir Euch tolle Fotos von unserem Freund Jules, alias fetish-fotos.de und der bezaubernden Miss Bjbioszka Tschernobilly im Latex Catsuit Leopard Lilly mit Korsagenteil aus Strukturlatex! Dieser elegante Latex Catsuit wird, zusammen mit vielen weiteren neuen Teilen, bald in unserem Latexcrazy Latex Shop verfügbar sein. Mittlerweile sind auch neue Teile zu fetish-fotos, Matthias Wallmeier von eigenART Fotografie und Sharon Phoenix unterwegs, Ihr dürft also gespannt sein.

Das absolute Highlight wird aber unsere Kiki Kelani sein, denn sie präsentiert Euch in diesem ersten Halbjahr eine ganze Menge spannende neue Teile! Also, bleibt am Ball und freut Euch auf fantastische Latexbilder.

[print_gllr id=2440 display=short]

eigenART Fotografie und der Latex Catsuit

Einen verschneiten und wundervollen guten Tag Ihr Lieben!

Willkommen im Februar und gleich der nächste Kracher. Wir konnten Matthias Wallmeier von eigenART Fotografie für unsere Latexkleidung gewinnen. Sogleich setzte er mit einem kleinen Testpaket einen perfekten Shootingtag um, bei welchem wundervolle Latexbilder entstanden sind. Es dreht sich auch hier wieder alles um den Latex Catsuit, Korsagen und Stiefel. All die schönen Dinge, die das Leben bereichern. Und einmal ganz ehrlich, wem gefällt so ein Anblick nicht. Man muss wohl verschüchtert, oder gar abstinent lebend sein, um so etwas negativ zu reden. Sicher, es handelt sich nicht um edelste Dessous, feinste Lingerie, aber ist dieser Anblick nicht noch fantastischer? Wir vom Latexcrazy Latex Shop finden „ja“ – definitiv. Es ist etwas ganz Besonderes, so einmalig, dass es jede andere Art von Dessous in den Schatten stellt.

Latex Catsuit, Korsage, Stiefel – defintiv heißer als Dessous

Das Leben ist viel zu kurz, um diese schönen Dinge aussen vor zu lassen. Man lebt schließlich nur das eine Mal, also sollte man es in vollen Zügen genießen. High Heels, lange Handschuhe, der Latex Catsuit, figurbetonend und formend, eine edle Korsage, welche die Taille zurechtrückt und ein Ambiente, welches gerade zu nach dem Besonderen schreit. Matthias Wallmeier alias eigenART Fotografie hat es definitiv verstanden, lebt es und genießt es ganz sicher auch. Er hat das Auge, er bringt es auf den Punkt, ein besonderer Mensch mit einer besonderen Gabe und er lässt uns daran teilhaben. Dafür danken wir ihm. Selbstverständlich zeigen wir Euch in diesem Jahr noch viel mehr von ihm, unter Anderem ein besonders „goldiges“ Outfit in Form des Latex Catsuit. Jetzt aber wünschen wir Euch eine schöne Restwoche, bald haben wir es geschafft und können das Wochenende antreten.

In diesem Sinne – passt auf Euch auf und genießt die Latexbilder von Matthias Wallmeier mit dem Latexcrazy Latex Catsuit. Bis bald!

[print_gllr id=2429 display=short]

Sharon Phoenix im transparentem Latex Catsuit

Hallo Freunde der Latexcrazy Manufaktur,

der Januar ist gerade erst vorbei und schon starten wir richtig durch. Kein geringeres Model als Sharon Phoenix stand vor der Kamera von Phoenix Art-Photographie und ließ sich im neuen Latex Catsuit „Killer Babe“ ablichten. Wir wählten für ihr erstes Shooting mit Latex keinen Krageneinstieg, sondern den klassischen 3-Wege-Reißverschluss, verdeckt auf dem Rücken durch den Schritt. Das extrem dünne, transparent durchsichtige Latex von Radical Rubber war erste Wahl, denn Sharon Phoenix ist voller Kunstwerke auf ihrem heißen Körper und diese galt es nicht zu verdecken.

Latex Catsuit auch mit Krageneinstieg im Shop günstig kaufen

Der Latex Catsuit „Killer Babe“ gehört zu einer ganzen Kollektion, exklusiv für Sharon Phoenix, welche Mitte 2015 im Latexcrazy Latex Shop erhältlich sein wird. Neben den gewohnten Annehmlichkeiten, wie der Maßanfertigung und optional chloriertes Latex, bieten wir Euch natürlich auch zahlreiche Features wie verschiedene Reißverschlussvarianten, Handschuhe, Handstege und auch den klassischen Krageneinstieg an. Ihr werdet Sharon ganz sicher schon kommenden Monat wieder in verschiedenen Latex Catsuits, Kleidern und edler Latex Lingerie bewundern können. Bis dahin besucht ihre Fanpage beim Klick auf ihren Namen oben und auch unseren Shop. Wir wünschen Euch heute schon ein schönes Wochenende, auch wenn es arbeitsreich wird. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

[print_gllr id=2415 display=short]