Rss

Archives for : fetish

Latex Leggings

Latex Leggings sind essentiell für die Mode!

Damit ein herzliches Willkommen zurück, in der Galerie des Latexcrazy Latex Shops!

Heute zeigen wir Euch wieder fantastische Aufnahmen von Latex, so wie man es selten sieht, aber gerne öfter sehen wöllte. Latex ist kombinierbar, alltagstauglich und durchaus ein Material für den Trend, die Fashion von heute und morgen, abwechslungsreicher Begleiter zu coolen Outfits aus Baumwolle, Seide und anderen Naturmaterialien. Glaubst Du nicht? Dann schaue Dir unsere Model Vaine Villaine an, wie sie im T-Shirt mit Skull, cooler Lederjacke und Sneakers eine abgefahrene, einzigartige Latex Leggings kombiniert. Ein echter Hingucker, sicher zum Teil erst auf den zweiten Blick, denn nicht jeder macht das Material sofort aus.

Latex Leggings mit Effekt auch für den Mann auf Maß erhältlich

Diese Leggings ist schlicht und ergreifend ein wahrer Eyecatcher, egal ob in weiß und schwarz, rot und schwarz, violett und gelb, oder aber in hunderten weiteren erhältlichen Farben aus dem RAL Farbsystem. Ihr könnt kombinieren bis zum Abwinken. Des Weiteren stehen so viele verschiedene Möglichkeiten zur Individualisierung in Form von Optionen zur Verfügung, dass man ein Paar nicht mit dem Anderen verwechseln kann. Welche Optionen gibt es für Frauen?

  • extra hoher Bund
  • Schrittreißverschluss verdeckt (innen immer mit Einklemmschutz)
  • weitere Reißverschlussvarianten
  • Fußstege, im engl. stirrups genannt
  • angesetzte Füße, auch mit Luftlöchern gegen das schmerzende Vakuum
  • Kondome in verschiedenen Ausführungen
  • Hosenträger

Interessant sind auch die Optionen für den Mann, der diese Latexleggings sein Eigen nennen möchte.

  • extra hoher Bund
  • verschieden Reißverschlussvarianten
  • einen Pouch (Ausformung des Schrittbereichs) auch mit mittigem Reißverschluss
  • Codpiece mit Druckknöpfen (Plastik) oder mit seitlichen Reißverschlüssen
  • Cockringe in verschiedenen Größen – auch auf Maß
  • Kondome in verschiedenen Ausführungen, auch für hinten
  • Hosenträger normal oder überkreuzt

chlorierte Leggings aus Latex von Frauen geliebt

Neben den genannten Optionen, neu bspw. die Hosenträger und der hohe Bund (siehe Booty High Waist), steht auch hier wieder der Service der Maßanfertigung, Übergrößen und chloriertes Latex zur Verfügung. Chlorierung und Maßanfertigung sind dabei ohne Aufpreis. Unsere neuen Optionen wie Hosenträger und der hohe Bund sind ab sofort auch bei weiteren Latex Leggings Modellen zu finden.

 

Jetzt aber wünschen wir Euch viel Spaß mit den neuen Fotos, vielen lieben Dank an Jules von fetish-fotos.de, Klasse Bilder!

[print_gllr id=2692 display=short]

 

Krageneinstieg beim roten Latexanzug

Krageneinstieg am roten Latexanzug mit Schrittreißverschluss für das Model Miss Poupée Plastique. Sie kam recht ins Schwitzen bei diesem heißen Latexoutfit, der enge und dennoch komfortabel sitzende Latexanzug mit verdecktem Schrittreißverschluss und Krageneinstieg, die rote Korsage mit Häckchenverschluss, schwarze Latexhandschuhe und Stiefel. Der Vorgeschmack allerdings, denn der Latexanzug und die Korsage gehören zu einem roten Rubberdoll-Outfit mit Maske, Latexsocken und Handschuhen, alles in rot und alles für einen heißen Frühlingstag gemacht. Mit diesen fantastischen Fotos sagen wir „Willkommen zurück bei Latexcrazy„, Deinem Latex Shop für die ausgefallene Latexkleidung zu fairen Preisen inklusive den Serviceleistungen des Chlorierens und der Maßanfertigung.

Krageneinstieg bis 0,4mm Materialstärke kein Problem

Viele fragen sich, wie kommt man ohne Reißverschluss überhaupt einen Latexanzug angezogen. Die Antwort ist recht simpel, mit viel Geduld und Silikon am Anfang, oder aus chloriertem Latex. Das Wichtigste beim ersten Testen eines Latexanzuges mit Einstiegsmöglichkeit durch den Kragen ist jedoch die Materialstärke, diese sollte 0,5mm keinesfalls überschreiten, vorzugsweise eher darunter liegen. Die Belastung ist natürlich höher, für Material und Mensch, aber es ist mit einigen gekonnten Verrenkungen möglich. Wir ziehen einen solchen Latex Anzug innerhalb von einer Minute an, mit angesetzten Füßlingen und Handschuhen, selbstverständlich chloriert. Dabei halten viele unserer Teile, auch aus Shooting in 0,4mm Materialstärke hunderte An- und Ausziehorgien, also mehrere Jahre.

Jetzt aber genießt unser einmaliges Model Miss Poupée Plastique vor der Kamera von unserem Freund Jules alias fetish-fotos.de und macht einen Entspannten! Euer Latexcrazy Latex Shop Team.

[print_gllr id=2514 display=short]

Der Latex Catsuit Princess in schwarz

Wir wünschen Euch erst einmal ein gesundes und wundervolles neues Jahr 2015. Wir hoffen, Ihr seid hervorragend hineingerutscht und genießt das neue Jahr bereits in vollen Zügen. Die Aussichten für das Wetter sind besonders gut, am Wochenende soll uns der Frühling das erste Mal besuchen. Auch die Tage werden wieder länger. Das heißt vor Allem für alle Fotografen, die Outdoor Shootings können wieder starten. Letztes Wochenende war auch Fetish-Fotos bei uns zu Besuch und wir haben coole Sachen besprochen, so dass Ihr dieses Jahr mit extrem tollen Latexbildern gefüttert werdet.

Latex Catsuits im Bereich Heavy Rubber

Besonderes Highlight werden Latexbilder im Bereich des Heavy Rubber, mehrlagiges Latex, viel transparentes Gummi, aber edel kombiniert. So erwartet Eure Augen eng anliegende Latex Catsuits mit transparenten Latexhandschuhen und Latexstrümpfen darüber, dünne Mäntel aus transparentem Material, Blusen und Röcke. Des Weiteren erweitert der Latexcrazy Latex Shop seine Models um eine weitere Persönlichkeit, bekannt in der Tattoo Szene und ein echtes Highlight. Doch auch unsere Kiki Kelani in Kooperation mit Julia Helmer aus Berlin wird tonnenweise neue Latexbilder präsentieren. Das Jahr 2015 wird also ein echt spannendes Jahr, für uns, wie auch für Euch!

Jetzt aber viel Spaß mit den neuen Bildern von Model Lamacra und Fetish-Fotos!

[print_gllr id=2387 display=short]

Bondage Latex Catsuit

Endlich strahlt die Sonne über unseren Köpfen und der lang angekündigte Spätsommer zeigt sich von seiner schönsten Seite. Damit ein „Hallo“ an Euch, die Ihr unseren Latexcrazy Blog verfolgt und besucht. Es gibt gute Neuigkeiten, neben dem Wetter, doch leider auch schlechte News. Fangen wir mit den schlechten News an. Catsuitmodel.de stellt seine Aktivitäten im Bereich der Latexfotografie vorerst ein, leider, auch wenn es mehr als genug tolle Fotos auf der Seite gibt, die auch weiterhin online sein wird und auch für Nachschub gesorgt ist, so ist dieser Nachschub an tollen Latexbildern irgendwann einmal aufgebraucht. Wir hoffen sehr, dass es irgendwann einmal weitergeht und wünschen Joe, der zu unseren Freunden zählt, dass er seinem Hobby, seiner Passion wieder nachgehen kann, wenn vielleicht auch im kleineren Rahmen. Deshalb sagen wir nicht „Tschüß“, sondern „Auf Wiedersehen!“.

Miss Wildhorse im Bondage Latex Catsuit Outdoor

Irgendwie fühlen wir uns Catsuitmodel ein wenig verpflichtet, denn die vielen Jahre mit tonnenweise Latexbildern haben auch uns geprägt und viele einzigartige Designideen, die bereits geschneidert, gezeichnet oder gar geklebt sind, müssen ja das Licht der Welt erblicken. So hoffen wir, dass unser Bilderblog stetig wächst und Euch mit neuen Latexbildern versorgt. Heute zeigen wir Euch die fantastische Miss Wildhorse im Bondage Latex Catsuit, der schon ab 229 Euro in unserem Latexshop erhältlich ist. Die Latexfotos stammen von Johannes H. de la Torre.

Jetzt wünschen wir Euch ein tolles Wochenende, viel Sonne, gute Laune und Freude. Lasst uns gemeinsam aber auch an die vielen armen Menschen in den Krisengebieten denken. Frieden ist nicht selbsverständlich.

[print_gllr id=2215 display=short]

Latex Catsuit Fire Glow aus Effektlatex

Hallo liebe Besucher der LatexCrazy Latexbilder.

Heute zeigen wir Euch unseren Latex Catsuit Fire Glow aus Effektlatex, welches wie Strukturlatex doch recht exklusiv ist und eine Hammer-Optik aufweist. Unser Latexmodel Lara hat diesen Latex Catsuit gerne getragen, wenn auch das Anziehen sehr schwierig war, da sie vorher schon viele andere Latexcatsuits anziehen musste und dieser Latex Catsuit zu dem Zeitpunkt auch noch nicht chloriert war… Als Lara einige Zeit darin verbrachte war ihr ganz schön heiß und es passiert, was eigentlich nicht passieren darf, der Latexcatsuit flog auseinander. Zum Glück ist unserer Lara nichts passiert. Mittlerweile ist er repariert und chloriert und wartet auf seinen nächsten Einsatz beim kommenden Shooting, denn wir wollen natürlich noch viel mehr Latexbilder von diesem sexy Latex Catsuit, wenn Latexmodel Lara ihn trägt. LatexCrazy bietet ab heute aber auch noch einen besonderen Latex Catsuit an, schaut heute Nachmittag noch einmal bei uns vorbei.

Liebe Grüße und einen schönen Freitag.

[print_gllr id=328 display=short]